Meldeliste

Seit 01.01.2019 gilt die neue, 5. Liste über die bei der AKNB zu dokumentierenden Taxa:

Kommentierte AKNB-Meldeliste 2019

 

Auf dem Weg nach Helgoland oder bei anderen Schiffsfahrten stellt sich die Frage:

Welche Landeskommission ist zuständig auf See?

Nachmeldungen

Damit das Nachmelden älterer Beobachtungen vereinfacht wird, listet die folgende Übersicht alle jemals bei der AKNB zu meldenden Arten/Taxa und ihre Meldezeiträume auf. Insgesamt fast die Übersicht alle seit Bestehen der AKNB herausgegebenen fünf Meldelisten (2001, 2011, 2013, 2015, 2019) zusammen:

Übersicht Meldezeiträume seit 2001 (AKNB-Listen 1-5)

mit Kommentaren zum Status, zu Änderungen oder Hinweisen zum Melden

Phänologische Extreme

Darüber hinaus sind Dokumentationen von jahreszeitlich deutlich aus dem Rahmen fallenden Feststellungen sehr willkommen. Ein Schwarzmilan im Dezember? Ein Steinschmätzer im Februar oder ein Raufussbussard im August? Die Häufigkeit von Meldungen von „phänologische Extremen“ hat in den letzten Jahren zugenommen.

Wenngleich diese Beobachtungen nicht grundsätzlich meldepflichtig sind, so hilft doch eine nachvollziehbare Dokumentation bei der AKNB, dass auch diese wertvollen Daten für avifaunistische Auswertungen abgesichert zur Verfügung stehen können.

Hier gleich melden.

 
Melden
Meldeliste